sam-mcghee-KieCLNzKoBo-unsplash

MEDEA Awards 2024

Was?

Die MEDEA Awards 2024 fördern Innovation und bewährte Praktiken im Einsatz von Medien (Audio, Video, Grafik und Animation) im Bildungsbereich. Die Auszeichnungen erkennen und fördern ebenfalls Exzellenz in der Produktion und pädagogischen Gestaltung von medienreichen Lernproduktionen, Ressourcen, Prozessen und Dienstleistungen.

 

Wo?

Die MEDEA Awards sind international ausgerichtet, und die Finalist:innen werden zur Media and Learning Conference im Juni 2024 nach Leuven, Belgien, eingeladen.

 

Wann?

Die Finalist:innen werden bis April 2024 benachrichtigt, und die Gewinner:innen werden während der Media and Learning Conference im Juni 2024 bekannt gegeben.

 

 

Für wen?

Teilnahmeberechtigt sind Schüler:innen,  Lehrer:innen, Schulen, Produktionsstätten, Universitäten, Trainingsunternehmen, Agenturen und alle anderen, die an der Erstellung und Nutzung von Bildungsmedien arbeiten. Jede:r Teilnehmende kann bis zu 12 Einträge einreichen.

 

Bewerbungsfrist: Die Bewerbungsfrist endet am 29. Februar 2024 (Mitternacht) CET.

 

Weitere Infos unter: https://media-and-learning.eu/series/medea-awards/