Traineeship beim EUIPO

Was? Traineeships beim EUIPO (Europäisches Amt für geistiges Eigentum) für junge Hochschulabsolventen und Fachleute, um ihnen praktische Einblicke in die Arbeit der Europäischen Union (EU) zu ermöglichen.

 

Wie lange? Die Dauer des Traineeships beträgt 12 Monate und 2 Wochen, beginnend zwischen dem 1. September und dem 15. Oktober eines jeden Jahres.

 

Für wen? Bewerber:innen müssen Staatsangehörige von EU-Mitgliedstaaten oder Nicht-Mitgliedstaaten sein, den ersten Studienzyklus (Bachelor) abgeschlossen haben und vor Beginn des Traineeships einen Abschluss oder gleichwertige Qualifikation erlangt haben. Außerdem sollten sie über Sprachkenntnisse in einer der fünf Amtssprachen (Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch) auf dem Niveau B1 verfügen sowie vorzugsweise gute Kenntnisse einer weiteren EU-Amtssprache haben.

 

Bewerbungsfrist: 31. März 2024, 24:00 Uhr CET

 

Weitere Infos unter: https://www.euipo.europa.eu/en/the-office/about-us/who-we-are/employer-of-choice/traineeships