Wir stellen ein: Jugendarbeiter:in für den Norden Ostbelgiens

Das Jugendbüro sucht eine:n Jugendarbeiter:in für den Norden Ostbelgiens. Bist du eine offene, empathische Person und möchtest junge Menschen in Ostbelgien unterstützen?

 

Wir erwarten:

  • Entweder eine sozialpädagogische Hochschulausbildung oder Abitur/Gesellenzeugnis mit der Auflage, eine 300 stündige Fortbildung außerhalb der Arbeitszeit abzuschließen
  • Sozialpädagogische Arbeitserfahrung von Vorteil
  • Fähigkeit zur Kommunikation mit jungen Menschen
  • Eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten
  • Bereitschaft, an mehreren Abenden/Woche zu arbeiten
  • Führerschein der Kategorie B von entscheidendem Vorteil
  • Strafregisterauszug ohne Eintragung
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch (Französisch und Englisch von Vorteil)

 

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Teilzeitstelle (75%)
  • Flache Hierarchien in einem jungen dynamischen Team
  • Bezahlung nach Barema der Dienste des Sozial- und Gesundheitsbereiches der Deutschsprachigen Gemeinschaft
  • Möglichkeit, Jugendarbeit in Ostbelgien aktiv mitzugestalten
  • Abwechslungsreiche Arbeit im Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zum Fahrradleasing
  • Flexible Urlaubsregelung

 

Interessiert?

Dann sende deine Bewerbung bis zum 13. Juni an das Jugendbüro, z.H. Margret Zeiner, Brauereihof 2 – 4700 Eupen oder an gf@jugendbuero.be